FANDOM


Die Pronation ist eine bestimmte Haltung der Bogenhand, die nur angewendet wird, wenn an der Spitze gespielt wird. Bei der Pronation rollt sich der Unterarm nach links und die Hand stützt sich auf den Stützfinger(Zeigefinger). Der 1. Finger ist auch Druck- und Kontaktfinger. Die Pronation ist somit das Gegenteil von der Supination.